Gottesblog

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Monat: Dezember 2013

Eierkuchen mit Zimt

Eierkuchen, heute mal festlich angehaucht, genau richtig für die Weihnachtszeit. Mit feiner Zimtnote passen diese Eierkuchen zum weihnachtlichen Frühstück dazu. Zutaten (reicht für 4-6 Eierkukchen – je nach Größe)
  • 175g Mehl
  • 300ml Milch
  • 50g Zucker
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1TL Zimt (je nach Geschmack variieren)
  • Öl, zum Braten
Zubereitung
  • Das Mehl mit der Milch mischen, Masse sollte klumpenfrei sein
  • Zucker und Vanillezucker zugeben
  • Eier und Salz untermengen
  • Zimt zugeben, Menge einfach dem Geschmack anpassen, ca 1TL ist recht intensiv
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eierkuchen goldbraun braten
Arbeitszeit: ca.>> Weiterlesen...