Gottesblog

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Schlagwort: Basilikum

herzhafte Kartoffel-Pizza

Pizzen kennt man, warum nicht mal etwas anders belegen?
Wie wäre es denn mal mit Bacon und Kartoffelscheiben? Zutaten (für 2 Portionen)
  • 300 g neue Kartoffeln
  • Salz & Pfeffer
  • 125 g Magerquark
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 80 g Gouda
  • 50 g Kräuterbutter
  • 150g Bacon oder rohen Schinken
  • frischer Basilikum
Zubereitung
  • Die Kartoffeln gründlich abbürsten / waschen und ungeschält in dünne Scheiben hobeln.
>> Weiterlesen...

Spargel-Schinken-Toast mit Eiercreme

Magerer Lachsschinken und zarter Spagel mit einem leichten Eischaum überbacken … zur nahenden Spargelzeit ein leichtes Rezept für die schnelle Küche oder zum lauen Frühlingsabend. Zutaten für 4 Portionen:
  • 1 kg weißer Spargel
  • Salz
  • 8 Scheiben Vollkorntoast
  • 6 Stiele Basilikum
  • 3 Eier
  • 1 TL Zucker
  • 8 Scheiben Lachsschinken (dünne Scheiben; à 10 g)
  • 1 EL geriebener Parmesankäse (20 g)
  • Pfeffer
Zubereitung:
  • Den Spargel waschen, abtropfen lassen und die Enden entfernen.
>> Weiterlesen...

Penne mit Erbsen und Mascarpone

Wer wenig Zeit hat, der liegt mit diesem Gericht genau richtig … leckere Pasta in nur wenigen Minuten auf den Tisch Ein Hauch von Italien in der heimischen Küche… Zutaten (für 2 Portionen)
  • 250 g Penne
  • 70 g Speck
  • 125 g Tiefkühl-Erbsen oder 1 kleine Dose Erbsen
  • 70 g Mascarpone
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Zitronensaft
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikumblätter zur Dekoration
Zubereitung (ca 20 Minuten)
  • Die Zwiebeln und Knoblauch schälen.
>> Weiterlesen...

Pizzabrot … mediterran verfeinert

Mediterran angehauchtes Pizzabrot, ideal zu Salat, Auflauf, Suppen, etc… Schnell zubereitet und einfach lecker, darf dieses einfache aber dennoch schmackhafte Pizzabrot nicht fehlen.
Es lässt sich ideal als Beilage zu Suppen, Salaten und Aufläufen reichen. Zutaten:
  • 300g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Ahornsirup
  • 4 EL Olivenöl
  • 150-200ml Wasser
  • Basilikum
  • Rosmarin
Zubereitung:
  • Mehl mit Hefe und Salz vermengen, Ahornsirup und das Öl zugeben
  • Wasser, handwarm, zufügen, bis die Masse einen knetbaren Teig ergibt
  • Teig abdecken und 30 Minuten ruhen lassen
  • Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Kräuter grobhacken und unter den aufgegangenen Teig kneten
  • Teig auf Backpapier dünn ausrollen
  • ca 20 bis 25 Minuten ausbacken
Tipps:
  • Wer Ahornsirup nicht mag, kann diesen weglassen und durch eine EL Zucker ersetzen (Nahrung für die Hefe)
  • Ideal zu Salaten, Pizza, Aufläufen, Suppen und eigentlich alles

Pizzabrot_mediterran Pizzabrot mediterran zu Salat>> Weiterlesen...

Schnitzelbaguette caprese

Eine nette Kleinigkeit, schnell zubereitet für den Hunger zwischendurch, Schnitzelbaguette mit einer herzhaften Senfnote. Zutaten für 4 Personen
  • 400 g Schweineschnitzel
  • 1 EL Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Edelsüß-Paprika
  • 2 Tomaten
  • 250 g Mozzarella
  • 6 EL Salatmayonnaise
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Zitronensaft
  • 3 Stengel Basilikum
  • 2 Baguettestangen (oder 4 Baguettebrötchen)
Zubereitung
  • Fleisch gründlich waschen und trocken tupfen, in Streifen schneiden.
>> Weiterlesen...

Tortellini-Toast

Tortellini-Toast – warmer Toast mit pikanter Füllung, schnell zubereitet und ideal für die Sommerküche Zutaten: (für 2 Personen)
  • 4 Tortellini
  • 2 Salamischeiben
  • 2 Käsescheiben
  • Paprika
  • Basilikum
  • 1 Tomate
  • 4 Toastscheiben
Zubereitung:
  • Sandwichtoaster vorheizen
  • Tortellini kochen (es werden lediglich 4 Tortellini benötigt – das Kochen entfällt bei Verwendung frischer Pasta)
  • Tomaten in Scheiben schneiden (benötigt werden mindestens 4 Scheiben).
>> Weiterlesen...