Gottesblog

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Schlagwort: Gemüsebrühe

Kartoffel-Hack-Pfanne

Das ideale Pfannengericht für kalte Winterabende .. schnell zubereitet und herzhaft im Geschmack. Zutaten (2 Portionen)
  • 300 g kleine Kartoffeln
  • 2-3 Frühlingszwiebeln
  • 2 El Olivenöl
  • 300 g gemischtes Hack
  • 2 El Currypulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 250 ml Gemüsebrühe
Zubereitung
  • Die Kartoffeln schälen und je nach Größe / Geschmack halbieren oder vierteln.
>> Weiterlesen...

Kartoffel-Kabanossi-Salat .. rauchig-frischer Genuß

Kartoffelsalat mit dem würzigen Pfiff .. Frische und eine rauchige Note, dank gebratener Kabanossi. Zutaten für 4 Personen:
  • 1,2 kg kleine Kartoffeln
  • 250 g Kabanossi
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Öl
  • 1 Msp. Gemüsebrühe
  • 5 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3–4 Stiele Majoran
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1/2 Kopfsalat
Zubereitung
  • Die Kartoffeln waschen und für ca 20 Minuten abgedeckt kochen lassen.
>> Weiterlesen...

Kalbsröllchen mit Mozzarella-Füllung – auf Bandnudeln serviert

Eine herrlich leichte und einfach zu bereitende Mahlzeit, die nicht nur im Sommer schmeckt. Rouladen mal ohne schwere Soße und Beilagen. Zutaten (für 4 Personen):
  • 8 Kalbsrouladen (á ca. 80 -100 g)
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Bund Petersilie
  • 250 g Mozzarella Käse
  • 2 EL Pinienkerne
  • 4-5 EL Öl
  • 200 g Bandnudeln
  • 1 kleine Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 500 g gewürfelte Tomaten
  • 1 EL Tomatenmark
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • Holzspießchen
Zubreitung:
  • Fleisch waschen und trocken tupfen, etwas plätten / klopfen, mit Salz und Pfeffer würzen.
>> Weiterlesen...