Gottesblog

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Schlagwort: Lauchzwiebeln

Curry-Eiersalat auf Rösti

Eier sind nicht nur zum Backen da, auch in der rustikalen Küche haben Eier ihren Platz.
Hier gibt es einen herzhaften Eiersalat an krossen Röstis. Zutaten für 4 Portionen:
  • 100 g tiefgefrorene Erbsen
  • 9 Eier (Größe M)
  • 2 Lauchzwiebeln (je ca 30 g)
  • 5 EL Olivenöl
  • 1-2 TL Currypulver
  • 150 g Vollmilch-Joghurt
  • 150 g Salatcreme (10% Fett)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker
  • 600 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Dose (ca 115 g) Thunfisch-Filets im eigenen Saft
  • geriebene Muskatnuss
  • rosa Pfefferbeeren
  • Petersilie zum Garnieren
Zubereitung:
  • Zur Vorbereitung die Erbsen auftauen und 8 Eier in kochendem Wasser ca 10 Minuten garen.
>> Weiterlesen...

Kartoffel-Kabanossi-Salat .. rauchig-frischer Genuß

Kartoffelsalat mit dem würzigen Pfiff .. Frische und eine rauchige Note, dank gebratener Kabanossi. Zutaten für 4 Personen:
  • 1,2 kg kleine Kartoffeln
  • 250 g Kabanossi
  • 1 Zwiebel
  • 5 EL Öl
  • 1 Msp. Gemüsebrühe
  • 5 EL Essig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 3–4 Stiele Majoran
  • 2 rote Paprikaschoten
  • 1/2 Kopfsalat
Zubereitung
  • Die Kartoffeln waschen und für ca 20 Minuten abgedeckt kochen lassen.
>> Weiterlesen...

Asiatischer Eierreis

Schnelle Küche für Singles … einfaches Reisgericht mit maximalem Geschmack

Ein leckeres Reisgericht, mit leicht asiatischem Touch .. wenige Zutaten und schnelle Zubereitung, ein Garant für die schnelle Singleküche.

Zutaten (für 1 Person):
  • 50g Langkornreis
  • 50g tiefgefrorene Erbsen
  • 2 Lauchzwiebeln
  • 1/2 Chilischote
  • 2 Eier
  • Salz
  • 1 TL Sojasoße
  • etwas Öl (für die Pfanne)
  • 1 TL Butter (oder Magarine)
  • 1/2 TL Currypulver
  • Peperoni zur Dekoration
Zubereitung:
  • Den Reis in kochendem Wasser nach Packungsanweisung kochen, abgießen und gut abtropfen lassen.
>> Weiterlesen...