Gottesblog

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Schlagwort: Mehl

herzhafte Kartoffel-Pizza

Pizzen kennt man, warum nicht mal etwas anders belegen?
Wie wäre es denn mal mit Bacon und Kartoffelscheiben? Zutaten (für 2 Portionen)
  • 300 g neue Kartoffeln
  • Salz & Pfeffer
  • 125 g Magerquark
  • 5 El Olivenöl
  • 1 Ei
  • 200 g Mehl
  • 1 Tl Backpulver
  • 80 g Gouda
  • 50 g Kräuterbutter
  • 150g Bacon oder rohen Schinken
  • frischer Basilikum
Zubereitung
  • Die Kartoffeln gründlich abbürsten / waschen und ungeschält in dünne Scheiben hobeln.
>> Weiterlesen...

Lahmacun – Hackfleisch-Pizza

Die türkische Variante der Pizza, herzhaft mit Lammfleisch belegt.
Schmeckt warm und kalt, ideal auch als Beilage zum BBQ. Zutaten für 4 Portionen:
  • 1 rote Zwiebel
  • 200 g Lammhack
  • 1 Packung Pizza-Teig (Teig & Soße – ca 500-600g)
  • Salz und Pfeffer
  • 1 TL Paprikapulver, rosenscharf
  • 1 grüne Spitzpaprika, 125 g
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Tomate, 150 g
  • 50 g Naturjoghurt
  • Mehl für die Arbeitsfläche
Zubereitung:
  • Die Zwiebel schälen, ca 1/4 davon in Ringe schneiden (am besten aus dem mitleren Bereich, dann werden die Ringe schön groß), den Rest fein hacken.
>> Weiterlesen...

Pizzabrot … mediterran verfeinert

Mediterran angehauchtes Pizzabrot, ideal zu Salat, Auflauf, Suppen, etc… Schnell zubereitet und einfach lecker, darf dieses einfache aber dennoch schmackhafte Pizzabrot nicht fehlen.
Es lässt sich ideal als Beilage zu Suppen, Salaten und Aufläufen reichen. Zutaten:
  • 300g Mehl
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 2 TL Salz
  • 1 EL Ahornsirup
  • 4 EL Olivenöl
  • 150-200ml Wasser
  • Basilikum
  • Rosmarin
Zubereitung:
  • Mehl mit Hefe und Salz vermengen, Ahornsirup und das Öl zugeben
  • Wasser, handwarm, zufügen, bis die Masse einen knetbaren Teig ergibt
  • Teig abdecken und 30 Minuten ruhen lassen
  • Ofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen
  • Kräuter grobhacken und unter den aufgegangenen Teig kneten
  • Teig auf Backpapier dünn ausrollen
  • ca 20 bis 25 Minuten ausbacken
Tipps:
  • Wer Ahornsirup nicht mag, kann diesen weglassen und durch eine EL Zucker ersetzen (Nahrung für die Hefe)
  • Ideal zu Salaten, Pizza, Aufläufen, Suppen und eigentlich alles

Pizzabrot_mediterran Pizzabrot mediterran zu Salat>> Weiterlesen...

Eierkuchen mit Zimt

Eierkuchen, heute mal festlich angehaucht, genau richtig für die Weihnachtszeit. Mit feiner Zimtnote passen diese Eierkuchen zum weihnachtlichen Frühstück dazu. Zutaten (reicht für 4-6 Eierkukchen – je nach Größe)
  • 175g Mehl
  • 300ml Milch
  • 50g Zucker
  • 2 Pck Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1TL Zimt (je nach Geschmack variieren)
  • Öl, zum Braten
Zubereitung
  • Das Mehl mit der Milch mischen, Masse sollte klumpenfrei sein
  • Zucker und Vanillezucker zugeben
  • Eier und Salz untermengen
  • Zimt zugeben, Menge einfach dem Geschmack anpassen, ca 1TL ist recht intensiv
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und die Eierkuchen goldbraun braten
Arbeitszeit: ca.>> Weiterlesen...

Frikadellen mit Röstzwiebeln dazu Béchmalkartoffeln

Frikadellen – Muttis Klassiker neu interpretiert und mit edler Beilage… herzhafte Röstzwiebeln und rahmige Béchamelkartoffeln als Beilage Zutaten für 4 Portionen
  • 2 Brötchen (altbacken vom Vortag)
  • 1 Blumenkohl
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 500 g gemischtes Hack
  • 1 Ei
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 TL mittelscharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer

 

  • Edelsüß-Paprika
  • Muskatnuss
  • 800 g Kartoffeln
  • 1–2 EL Öl
  • 2 gestr.
>> Weiterlesen...

Stockbrot – der Begleiter zu Grill und Lagerfeuer

Ideal zum Grillen oder für unterwegs am Lagerfeuer, das Stockbrot. Den Teig daheim zubereiten und dann mit an den See und frisch über dem Grill backen .. wie das duftet! Zutaten für 4 Personen:

 

  • 250 g Mehl
  • 1 TL Zucker
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • Salz
  • 3 EL Öl
  • 1/8 l lauwarmes Wasser
  • 8 Holzstöcke (ca.
>> Weiterlesen...

Antipasti-Mozarella-Taschen … gefüllte Teigwaren aus Italien

Mit diesen Antipasti-Mozarella-Taschen zaubern Sie schnell italienisches Flair auf den Tisch. Idel als Beilage, Snack oder auch als Hauptgericht für den kleinen Hunger. Zutaten für 9 Portionen:
  • 125 g Magerquark
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • ½ TL Salz
  • 250 g Weizenmehl
  • 75g grüne Oliven mit Käse
  • 1 Schale grüne Peperoni und Peppadew
  • 1 Kugel Mozzarella
  • Pfeffer
  • Mehl zum Bearbeiten
  • 4 EL Milch
Zubereitung:
  • Quark, Öl, 1 Ei und Salz verrühren.
>> Weiterlesen...

Kinder-Muffins … kunterbunt und zuckersüß

Muffins sind immer beliebt, ob bei groß oder klein … diese hier dürften aber wohl jedes Kinderherz höher schlagen lassen .. kunterbunte Muffins mit einer Zuckerglasur und Streusel drauf… Zutaten (für ca 10 Muffins)
  • 150 g Butter, zimmerwarm
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Ei
  • 80 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1 gestrichener TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Lebensmittelfarbe in 4 verschiedenen Farben
  • Puderzucker
  • Zitronensaft
  • Schokolinsen, bunte Streusel – je nach Geschmack
Zubereitung der Muffins:
  • Die zimmerwarme Butter mit Zucker und Vanillezucker schaumig rühren.
>> Weiterlesen...