Gottesblog

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Schlagwort: Teriyaki-Sauce

Teriyaki-Rind mit Broccoli

Teriyaki (jap. von teri, „Glanz“ und yaku „grillen, schmoren“) ist eine Zubereitungsart in der japanischen Küche, bei der Fisch, Fleisch (besonders Rindfleisch oder Geflügel) und Gemüse mit einer speziellen Teriyaki-Sauce mariniert und dann gebraten, gegrillt oder geschmort werden. Zutaten für 2 Portionen:
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 rote Zwiebeln
  • 400 g Broccoli
  • 250 g Rumpsteak
  • 3 El Öl
  • Salz
  • 6 El Teriyaki-Sauce
  • Limettensaft
  • Sambal oelek
  • 2 El geröstete Sesamsaat
Zubereitung
  • Die Knoblauchzehe schälen und in feine Scheiben schneiden.
>> Weiterlesen...