Gottesblog

Schlemmen wie Gott in Frankreich

Schlagwort: Armer Ritter

Armer Ritter – edle Mahlzeit für den verarmten Adel

Der Arme Ritter ist eine Weißbrotscheibe, die in einer gesüßten Eiermilch getränkt und in Fett goldbraun ausgebacken wird. Meist mit Zimt und Zucker serviert, und etwas Kompott dazu gereicht.

Der Arme Ritter galt im 30-jährigen Krieg als Notessenm mit dem sich auch der verarmte Adel sättigen musste, daher auch der „edle“ Name.… >> Weiterlesen...